Montag, 21. Oktober 2013

31 Day Challenge - Day 21: Inspired by a Color

Hi Beaties,
Nun ist es endlich soweit, die 31 Day Challenge geht in die letzte Runde. Der letzte Block steht unter dem Motto "Inspiration" und gibt einem damit die meiste Freiheit, da die Themen hier alle recht vage gehalten sind. So auch Tag 21, der von einer Farbe inspiriert sein soll. Die Wahl einer bestimmten Farbe viel mir auch überhaupt nicht schwer, denn was bietet sich gerade in dieser Jahreszeit mehr an als Rot? Ich habe mich, um dieser klassischen Nagellackfarbe gerecht zu werden, dazu entschieden, soviel vom Spektrum dieser Farbe zu zeigen, wie auf einen Nagel passt. Dies habe ich mittels eines Designs verwirklicht, das ich hier mal als Dotted Gradient Design bezeichnen möchte :)
Bitte verzeiht, dass nicht alle Punkte exakt gleich groß sind, aber auch mit Dotting Tool ist es echt anstrengend so viele Punkte mit ruhiger Hand zu tupfen ;)

Natürlich hab ich dafür mal wieder einen Ar*** voll Lacke benutzt. Ganze 6 Rottöne hab ich zusammengekratzt (hier aufgelistet von hell zu dunkel):
  • eine Schicht XXL Nail Thickener von essence 
  • zwei Schichten White von KleanColor
  • Punkte mit 109 off to miami! von essence
  • Punkte mit 230 hot tango von P2
  • Punkte mit  NGP 180 Cranberry Red von NYX
  • Punkte mit 45Q von Manhatten
  • Punkte mit Metallic Red von KleanColor
  • Punkte mit 230 dangerous affair von P2
  • eine Schicht better than gel nails top sealer von essence
Das Endergebnis gefällt mir eigentlich sehr gut, auch wenn man, wie gesagt, deutlich kleine Patzer mit dem Dotting Tool sehen kann. Was mich im Nachhinein auch ärgert, ist, dass einige Punkte durch den Überlack verschmiert wurden und ich leider erst nach diesem Design den perfekten Trick zur Vermeidung von Schmierereien durch Überlack erlernt hab (Haarspray, meine Damen *klick*). Aber gut, der Drops ist gelutscht und beim nächsten Mal weiß ich's besser :) 
Und immerhin ist das Design doch so gut gewesen, dass ich bei einem Familiengeburtstag mehrfach darauf angesprochen wurde und sogar vermutet wurde, dass ich Nail Sticker dafür verwendet hab.

Ich denke, damit darf ich Tag 21 trotz kleiner Patzer als erfolgreich erfüllt abhaken:
Was sagt ihr? Gefallen euch meine Dotted Gradient Nails oder sind sie euch zu liederlich?

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Ich bin begeistert! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich toll geworden! Die Idee gefällt mir auch total gut :) Müßte ich mit einer stark vertretenen Farbfamilie mal machen. Grün oder so XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ^_^
      Au ja! Sag dann aber Bescheid ;) Brauchst ja nur n bissel Zeit und Geduld :D

      Löschen
  3. Hoffentlich kommt der Kommentar hier an, und verschwindet nicht wie bei den anderen blogs.
    Auf den ersten Blick dachte ich auch das sei nen nagelsticker. Bin hellauf begeistert sowohl vom Motiv als auch vom haarspray tip. Wiedermal ein toller Beitrag. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach naja, ich ärger mich auch immer über kleine Patzer, aber anderen fällt sowas wirklich selten auf, wenn sie nicht gerade komplett auf deine Nägel starren ;) Ich find schicki! Ich habs ja mal mit größeren Regenbogen-farbenen Punkten gemacht und das ist auch definitv wiederholdungsbedürftig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hast du recht. Stimmt, ich erinnere mich an dein Design - das war auch sehr hübsch :)

      Löschen
  5. Wow! Großartig und für die Geduld gibt's mindestens 5 Bienchen ins Muttiheft.:D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.