Samstag, 21. Dezember 2013

Blogger Adventskalender 2013 - Türchen 21: Rudi likes red hooves

Hallo meine Hübschen,
die liebe Laura von everybody is unique hat mich auch dieses Jahr wieder zu ihrem tollen Blogger-Adventskalender *klick* eingeladen und da konnte ich natürlich nicht Nein sagen!
Diesmal gehe ich mit einem weihnachtlichen Nageldesign an den Start und hoffe, dass es euch gefällt und ihr vielleicht Lust zum Nachmachen bekommt.

Montag, 16. Dezember 2013

New In: Escalation I


Es ist zwar schon etwas Zeit vergangen seit dem letzten New In Post, aber so aufgereiht, sieht es doch nach ganz schön was aus ^__^ Wie ihr an meiner Tischdeko seht, ist ein Teil der Fotos bereits im Herbst entstanden, aber das ist ja nicht weiter schlimm.
Und während ich heute meine letzte universitäre Prüfung ablege und mich dann hoffentlich Dipl. Soz. nennen kann, könnt ihr hier einen automatisch veröffentlichten ersten Teil meine Beauty-Einkäufe der letzten Zeit genießen (es hat labeltechnisch einfach nicht alles in einen Post gepasst...). Viel Spaß!


Der Fokus meiner Konsumgier liegt natürlich, wie immer und wie euch wenig überraschen dürfte auf Nagellacken :) Und weil das so ist, fange ich mal mit den wenigen Nicht-Nagel-Produkten an.

Sonntag, 8. Dezember 2013

11-Fragen Tag

Hallo meine Hübschen,
die liebe Lina von Lina Plus hat mich schon vor 2 Monaten getaggt und jetzt komm ich endlich auch mal dazu, ihre Fragen zu beantworten :)


Da Rulez:
1. Als Dankeschön den Tagger verlinken.
2. Die 11 Fragen vom Tagger beantworten.
3. Sich selbst 11 Fragen ausdenken.
4. 10 Blogger taggen, die unter 200 Abonnenten haben und ihnen dies mitteilen.
5. Zurück taggen ist nicht erlaubt.

Da ich diesen Tag schon einmal mitgemacht habe, verzichte ich darauf, mir noch mal Fragen auszudenken und (wahrscheinlich) noch mal die gleichen Leutchen zu taggen, aber jeder, der mag, kann natürlich gern Linas Fragen beantworten :)

Um mir selbst treu zu bleiben und eine kleine Herausforderung für mich einzubauen, versuche ich außerdem, in jede Antwort ein gif einzubauen :D Und los geht's:

Montag, 2. Dezember 2013

Review: Image Plates von MoYou London

Hallo meine Lieben,
seit laanger Zeit gibt’s hier endlich mal wieder eine Review. Die fleißigen Leser unter euch werden ja mittlerweile gemerkt haben, dass ich eine winzig kleine Nagel-Obsession habe und die ordentlich pflege ;) So ist es auch nicht verwunderlich, dass neben der ewig währenden Jagd auf neue Lacke auch die Suche nach besonderen Stamping Plates zu meinen Hobbies gehört. Auf dieser Such fand ich natürlich z.B. den Klassiker Konad, aber auch chinesische Plates ohne besonderen Hersteller. Und während Konad immer superqualitative Produkte liefert, wurde ich schon von so mancher No Name Palette bitter enttäuscht. Als ich kürzlich also auf einen neuen Plates-Hersteller gestoßen bin, hatte ich schon so einige Erfahrungen in Punkto Qualität, aber auch Originalität der Muster und Motive. Und bezüglich des letzten Punktes wurde ich schlichtweg von den Socken gehauen. Die Rede ist von MoYou London. Über sich selbst sagt das junge Unternehmen: „MoYou Nail Art is a revolutionary product in the nail art field, which combines fun and creativity in one“. Und dass das nicht nur hohle Phrasen sind, merkt man recht schnell, wenn man mal einen kleinen Blick auf die Auswahl an Plates wirft. Generell gibt es 16 Edit: mittlerweile 18 verschiedene Collections , die jeweils zum bestimmten Collection-Thema passende verschiedene Paletten u.a. in unterschiedlichen Größen anbieten. Hier mal eine kleine Auswahl:

Explorer Collection

http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/e/x/explorer_6.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/e/x/explorer_1.jpg


Suki Collection
http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/u/suki_07.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/u/suki_04_1.jpg


Mother Nature Collection
http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/m/o/mother_nature_2_2.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/m/o/mother_nature_1_7.jpg


Artist Collection
http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/a/r/artist_02_2.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/a/r/artist_05_1_2.jpg


Tourist Collection
 http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/t/o/tourist_07_1.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/_/i/_image_plates_product_image4.jpg


Festive Collection
http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/f/e/festive_collection_1.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/x/-/x-mas_6.jpg

Pro Collection
http://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/p/r/pro_03_1.jpghttp://www.moyou.co.uk/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/800x800/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/p/r/pro_06_2.jpg

Und an dieser Stelle muss ich mich bremsen, weil ich euch echt am liebsten von jeder Collection was zeigen würde, aber das führt dann doch ein bisschen weit und wir wollen ja auch noch zur Review kommen ;)

Wie ihr seht, ist das nicht gerade das 0-8-15 Einerlei von kleinen Blümchen oder Bildchen, sondern eine Riesenauswahl an wirklich einzigartigen Mustern und Motiven. Da ich privat auf diesen Anbieter gestoßen bin, habe ich kurzerhand angefragt, ob das Unternehmen an einer kleinen Kooperation interessiert wäre und ohne großes Aufhebens wurden mir 2 Stamping Plates meiner Wahl zum Reviewen angeboten. Natürlich freute ich mich wie ein Schnitzel, doch bei der Auswahl von "nur“ 2 Paletten traten mir schon kleine Schweißperlen auf die Stirn. Nicht weil 2 Plates wenig wären, sondern weil ich auf meiner Wunschliste ca. 20 hatte und 10% davon auszuwählen quasi ein Massenmord an Möglichkeiten war ;) Schlussendlich endschied ich mich dann für die Pro Plate Collection 04 und die Festive Plate Collection 04. 

Als dann kurze Zeit später das Päckchen ins Haus geflattert kam, öffnete ich es mit klopfendem Herzen und vor Vorfreude zittrigen Händen. Jajaaa, schön blöd, wegen zwei Stamping Plates so'n Affentanz zu machen, aber so hat halt jeder sein Steckenpferd ;) Während die Pro Plate noch einmal extra in ein kleines Papp-Couvert eingepackt war, kam die Festive Plate, die quasi niegelnagelneu auf dem Markt ist, in einer Folienverpackung daher. Netterweise wurden mir außerdem ein Stempel und ein Plastik-Schaber zur Verfügung gestellt.
Der Stempel war anders als mein alter Stempel von essence sehr weich und die Oberfläche ein wenig klebrig. Wie ihr sehen könnt, blieb der Lack aber sehr schlecht daran haften, sodass ich für die Review wie gewohnt meinen alten Stempel benutzte. Was ich aber sehr gut finde, ist, dass der Schaber von MoYou komplett aus Plaste ist und man sich so nicht durch eine scharfe Metallkante die schöne Palette zerkratzt. 
Nun aber zum Allerwichtigsten bei dieser Rieview: den Paletten. Ich hatte mich extra für diese beiden Plates entschieden, da ich die unterschiedlichen Größen der Motive austesten wollte. Generell bietet MoYou neben den Vollmotiv-Plates, die quasi ein gesamtes Bild darstellen, zwei verschiedene Motivgruppierungen an. Einmal die normalen Plates auf denen 18 Motive à 1,2cm x 1,5cm eingeprägt sind und einmal die XL-Plates die 12 Motive à 1,5cm x 2cm beinhalten.
Pro Plate Collection 04
Festive Plate Collection 04
Was ich gleich zu Beginn sagen kann, ist, dass alle beiden Plates ausgezeichnet gelasert sind. Selbst die feinsten und filigransten Muster sind völlig ohne Unsauberkeiten oder Ruckeleien.
Zum Stampen selbst benutzte ich meine nail art stampy polishes von essence in schwarz und weiß und stampte munter auf 9, mit essie Blanc grundierte Nägel, den schwarzen Lack und auf einen, mit Manhattan Lotus Effect Nr. 45Q grundierten Nagel, den weißen Lack. Das Ergebnis seht ihr hier (minus einem völlig vergeigten Nagel, der außerdem die schöne 3x3-Matrix gestört hätte ^_^):
Wenn man von meiner völligen Inkompetenz in Sachen gerade Stampen mal absieht, ist das schon ganz ordentlich geworden. Allerdings war ich nicht so 100%ig zufrieden. Irgendwie hatte ich mir von diesen so präzise gelaserten Formen sauberere Stampings erhofft... Ziemlich schnell hatte ich meine Stamping-Lacke in Verdacht, da die Lacke von essence extrem schnell trocknen und so gerade sehr feine Linien schwierig zu erfassen sind. Da ich allerdings nicht nochmal alle meine 10 Finger komplett ablackieren, grundieren und neu lackieren wollte, behalf ich mir mit einer Notlösung: Ich stampte auf eine Zeitung und zwar diesmal mit einem meiner liebsten Lacke für Stampings überhaupt, dem essie good as gold. Und diesmal war das Ergebnis wesentlich besser:

Fazit
Also meine professionelle Meinung als ernstzunehmender, hochseriöser Blogger lautet:
Ich bin verliebt! Ich bin mir sehr, sehr sicher, dass in nicht allzu entfernter Zukunft SEHR viel mehr MoYou London Image Plates im Hause Cherrychaos einziehen werden. Um ehrlich zu sein, stehen 17 weitere auf meiner Wishlist *hust*
Zwei Dinge muss ich allerdings anmerken:
  1. Der Stamping-Lack von essence ist gerade für die filigraneren Motive völlig ungeeignet! Hierfür sollte man langsamer trocknende Lacke mit hoher Deckkraft verwenden, dann bekommt man auch super Ergebnisse.
  2. Die XL-Plate war für meine Nägel viel zu groß. Auch aus diedem Grund habe ich für meine Review nur 2 Motive von der Festive Plate ausgewählt - die meisten anderen hätten gar nicht auf meine Nägel gepasst.
    Da aber "XL" schon im Namen steckt und auch bei der Produktbeschreibung die genauen Maße angegeben sind, ist das völlig in Ordnung. Sogar mehr als das: Ich habe schon oft auf anderen Blogs gelesen, dass die Motive normaler Stamping Plates für viele Nägel einfach zu klein sind und die Mädels deshalb ganz auf Stamping verzichten. Mit den XL-Plates dürfte dies aber kein Problem mehr sein und auch Nagel-Uschis mit längeren und/oder breiteren Nägel können sich in die wilde Welt des Stapens schmeißen ;)
Da man pro Plate einen völlig angemessenen Preis von £4.99, also ca. 6,-€ und Versandkosten von ca. £2.51 (ca. 3,-€) pro Lieferung zahlt, hält mich also leider gar nichts zurück, mir mehr von diesen zuckersüßen, einzigartigen kleinen Suchtmitteln zu bestellen ;)

Und was sagt ihr? Hab ich euch heute ein paar neue Items für eure Weihnachtswunschliste vorgestellt, oder lassen euch diese Plates völlig kalt? Wenn letzteres der Fall sein sollte:
;)
Das ganze war, wenn auch von mir angefragt, natürlich ein



Montag, 18. November 2013

Insta-Kram #3

Hallöchen ihr Lieben,
Himmel, dank des neuen Jobs komm ich hier auf dem Blog zu gar nichts mehr! Und dabei hab ich eine ewig lange To-Blog-List :(  So ist z.B. der letzte Insta-Kram-Post nun schon wieder eine ganze Weile her. Mehr als 5 Monate hab ich euch hier auf dem Blog nicht mehr gezeigt, was ich so auf Instagram treibe. Gut, dass ich nicht sooo viel sociale (yeah, geiles Denglisch) und euch so nur eine kleine Bilderflut erwartet ;)

Üben für Galaxy Nails // Endlich wieder baden, dank neuem Allergiemittel // Resultat wenn Bleichnasen endlich wieder baden können // Inventur // Wenn Namen wie Arsch auf Eimer passen... // In den Schlaf gekrault
NOTD mit Spitze // Herr K.'s Geburtstagsfrühstück für mich // Geschenkpapier-Orgie // Geburtstagsgeschenke ^__^ // Blue Glitter French // Close Up
Sexy Bandelettes // Herr. K hat mir Brot gebacken // Geilstes Bananeneis EVER // Zurück in die Zukunft II // Mein erstes Pinkes NOTD // Anemonene
Schmetterling auf Lavendel // Sonnenbaden // Danke, gelber Engel // 3D-Gemälde in Grün // Fertsch // Gefährlicher Kuschel-Kampfhund
Strahle-Mariechen // Leichte Obsession mit Manhattan Community Colors in Emerald Green die 1. // Die 2. // Die 3. // Dotticure // Herr K. hat wieder lecker gebacken - versunkenen Apfelkuchen
Morgentau // DA-Ordner // Sonnenaufgang // DA-Endspurt // Macaron-Versuch (der kläglich gescheitert ist) // Elsässer Schnitzel *omnomnom*
Drachensteigen lassen // Apfelkuchen mit Bienenstich-Decke // Kürbissuppe // Wackelpudding-HimBÄR // Herbststimmung // Traumstücke
Glowing Copper // Resultat // Halloween-App // Twix ist jetzt wieder Raider ^__^
Ich hoffe, der nächste Insta-Kram lässt nicht so lange auf sich warten ;)


Sonntag, 10. November 2013

Gewinner 1. Blog-Geburtstag + 100 Follower - Giveaway

So meine Lieben,
heute ist der Tag, an dem ich die glückliche Gewinnerin meines kleinen Giveaways verkünde :)
Zuvor möchte ich aber noch ein paar Worte sagen, um euch ganz in bester Heidi-Klum-ich-starre-dich-ne-Minute-an-ohne-was-zu-sagen-um-die-"Spannung"-zu-steigern-Manier auf die Folter zu spannen *muahaha*
  1. Ich habe herausgefunden, dass doch die allermeisten meiner Follower ehrliche Socken sind - ein Spambot hatte den Rafflecopter attackiert und so zu dieser unschönen Diskrepanz geführt! Ich muss sagen, dass mich das ironischerweise doch SEHR erleichtert hat, weil ich echt so enttäuscht war, ob der Schäbigkeit des Erschleichens von Gewinnspielpreisen. Nu ist aber alles wieder feini und ich kann zu Punkt 2 übergehen.
  2. Ich habe mich so so so sehr über eure Kommentare gefreut!!! Und da ja die meisten, meine gifs (völlig zu Recht) so toll finden, drücke ich meine Gefühle beim Lesens eurer wundervollen, herzerweichend schönen Kommentare auf die mir bestmögliche Art aus:
Isch hatte echt echt n bissel Pippi in die Augen beim Lesen, ich olle emotionale Kartoffel ;) Also


Nun aber zu dem Teil, auf den ihr schon alle gewartet habt. Gewonnen hat meine liebste:

Montag, 4. November 2013

Erinnerung Giveaway + Ermahnung *husthust*

Hey meine Lieben,
mit diesem winzigkleinen Post wollte ich 2 Ziele erreichen:
  1. Wollte ich euch daran erinnern, dass mein " 1. Blog-Geburtstag + 100 Follower = GIVEAWAY!!!" noch ziemlich genau 4 Tage geht. Einfach *hier* klicken und den Anweisungen des Rafflecopter folgen, um das hier abzusahnen:
  2. Wollte ich hier ganz freundlich darauf hinweisen, dass nur die Teilnahmen gezählt werden, die auch nachweisbar korrekt sind. So hat der Rafflecopter nämlich derzeit fantastische 637 Teilnehmereinträge aber nur 7 (!!!) Kommentare stehen unter dem Gewinnspiel-Post. Da ein Kommentar neben dem Lesen meines Blogs Pflicht ist, um überhaupt am Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist ganz offensichtlich, dass hier nicht gerade wenige einfach auf "I commented" geklickt haben, ohne dies tatsächlich getan zu haben. Dazu fällt mir nur folgendes ein: Echt jetzt?!?!?! Ihr wollt etwas von mir gewinnen, aber seid euch zu schade, einen kleinen hutzeligen Kommentar zu schreiben?????????

Für alle die sich jetzt unglaublich schlau und gerissen vorkommen: Ich kann lesen und lass mich hier nicht veräppeln. Darum nochmal kurz und knackig für alle:

Jeder, der nicht nachweislich einen Kommentar unter diesen Post (*klick*) geschrieben hat und nicht wirklich Leser meines Blogs ist, wird komplett von der Teilnahme ausgeschlossen.
 
Das heißt ALLE eure fancy Lose sind dann mal gepflegt für'n Arsch.
Solltet ihr aber liebe, kleine, brave Leser sein und wirklich kommentiert haben, aber wegen irgendwelcher interstellaren Nebel ist euer Kommentar trotzdem nicht zu sehen, dann versucht es entweder noch mal mit der Kommentarfunktion oder schickt mir bitte eine Mail. Ich versichere, dass ich jeden einzelnen, mir zugegangenen Kommentar veröffentlicht habe und ich möchte natürlich, dass alle ehrlichen Nasen auch eine Chance bekommen und nicht wegen der paar freilaufenden Vollpfosten bestraft werden. Hugh, ich habe gesprochen. Weiter machen.

Freitag, 25. Oktober 2013

1. Blog-Geburtstag + 100 Follower = GIVEAWAY!!!

Hallöchen meine Lieben,
Schon vor längerem ist mir aufgefallen, dass ich etwas verpasst habe, was sonst jeder Blogger mit Pauken, Fanfaren und viel Tamtam feiert. Etwas, das quasi ein Übergangszeremoniell darstellt von "Ich hab jetzt auch mal 'n Blog" zu "In meiner Freizeit betreibe ich stetig einen Blog und es gibt sogar Leute, die das lesen!". Dank des Stresses mit meiner Diplomarbeit, habe ich es nämlich tatsächlich geschafft, meinen ersten Blog-Geburtstag mal eben volles Ballett zu verpennen! Am 26.07. jährte sich dieses nationenerschütternde Ereignis epischen Ausmaßes zum ersten Mal. Und gemerkt hab ich es sehr, sehr viel später, als dass es mich stolz machen könnte... Der Ablauf des Realisierens war in etwa so:
Nun gut, jetzt war das Kind aber eh schon mal im Brunnen und da kein normaler Mensch weiß, wann die Blogs, die er liest, Geburtstag haben, hatte ich ja auch keine öffentliche Demütigung oder Ähnliches zu befürchten ;) Stattdessen machte ich mich auf, ein paar kleine Gooddies für meine lieben Leser zusammen zu suchen und das natürlich mit Erfolg (ich bitte euch, wer geht schon in 'nen dm und findet da keine schönen Sachen ^^).
Vier sehr schöne Kleinigkeiten (von denen ich mir eins auch gleich für mich selbst mitgenommen habe... *hust*) fanden den Weg in mein Einkaufskörbchen... Doch nun stellte sich noch die Frage: "Wann poste ich denn jetzt das Giveaway?". Einfach so, mittendrin, ewig nach dem tatsächlichen Geburtstag? Meh... Fand ich doof, also wartete ich auf irgendein Zeichen des Universums, eine epische (Zahlen-)Fügung des Schicksals. Und siehe da, das Karma war tatsächlich mal gnädig mit mir und bescherte mir den nächsten Meilenstein für kleine Blogger:  

Ladies and Gentlemen, ich habe die 100 Follower-Marke durchbrochen!

 
Ich mein, klar, ich weiß, dass ich voll awesome bin und so, aber dass das über hundert Nasen da draußen genauso sehen...  ;P Da ist es wohl Zeit, Danke zu sagen!

Danke für eure Unterstützung, Tipps und Kommentare (vor allem die Kommentare, ich LIEBE Kommentare ! ). Ohne euch wäre das hier wohl eine meiner vielen Strohfeuer-Leidenschaften geworden ;) 

Und jetzt sehen die geduldigen Leser unter euch, die sich durch die kleine gif-Flut gewühlt haben, auch endlich, was es zu gewinnen gibt.
Zu diesem Danke-schön-Set gehören:
  • Like a Day in a Candy Shop Eau de Toilette von essence 
  • Lost in Glitter Polish in 080 go dangerous! von P2
  • Volume Gloss Gel Look Polish in der neuen Farbe 180 miss velvet von P2 (in echt wesentlich schöner und etwas dezenter als auf dem Foto!)
  • Metal Glam Eyeshadow in 02 coffee to glow von essence
Und hier das ganze noch mal in der Detail-Ansicht:


Bevor ich das Wort dem Rafflecopter übergebe, hier noch kurz die Eckdaten des Giveaways:
  • Das Gewinnspiel ist nur für Leser meines Blogs. Neue Leser sind natürlich herzlich willkommen :)
  • Das Gewinnspiel ist nur für Deutschland geöffnet.
  • Das Gewinnspiel endet am 09.11.13 um 24 Uhr.
  • Bitte vergesst nicht, euch bei Rafflecopter anzumelden, ansonsten kann ich euch nicht kontaktieren. 
  • Der Gewinner wird auf meinem Blog bekannt gegeben und separat per Mail benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 1 Woche, wird neu ausgelost.
  • Von allen Teilnehmern unter 18 Jahren, brauche ich die Genehmigung der Eltern, dass sie an dem Gewinnspiel teilnehmen dürfen.
Neben den Grundvoraussetzungen, dass ihr Leser meines Blogs seid und mir einen schönen Kommentar hinterlasst (was genau, steht in der Rafflecopter-Anweisung), gibt es noch 7 weitere Lose, mit denen ihr eure Chancen auf den Gewinn erhöhen könnt :)
a Rafflecopter giveaway
Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch allen viel Glück! Und noch mal Danke an all meine alten und neuen Follower!