Donnerstag, 30. Januar 2014

New In: Escalation III

Hey meine Hübschen,
Boah so langsam geht mir dieser New-In-Kram tierisch auf'n Keks! Inzwischen war ich in Dänemark im Urlaub, würde gern mindestens 3 Produkte reviewen und habe 2 neue Nageldesigns, die ich euch auch gern zeigen würde!!! Aber mein innerer Zwangspsycho untersagt mir diesen ganzen Spaß, bis ich nicht hiermit fertig bin :( Inzwischen hab ich sogar schon wieder genug Zeug für einen neuen New In Post - ich will aber nicht mehr :'( Aber gut, nur die Harten und so weiter...

Und: keine Sorge, das ist der letzte Teil der Serie, dann geht es mit dem regulären Programm weiter ;) Aber die Eskalation steckt ja schon im Namen ;) Also auf auf zum 3. Teil von:


Wir erinnern uns, es ging um diesen Riesenhaufen hier:

Fangen wir an mit ein paar ganz essentiellen Lacken, nach denen ich jeweils recht lang gesucht habe: 
p2 Volume Gloss 180 miss velvet
Irgendwie krieg ich diesen fuchsiafarbenen Schatz weder recht fotografiert, noch der Realität-nahe editiert... Auf jeden Fall hat der cremige Lack eine sehr schöne, kräftige Farbe, die aber nicht zu Pink ist. Man könnte es damenhaft knallig nennen :)

essence nude glam 05 café olé
Man mag gar nicht glauben, wie schwer ich mich getan habe, einen deckenden(!), hell-braun-cremigen Nude-Lack zu finden, der nicht zu sehr nach Haut aussieht, aber auch nicht zu braun ist!!! Final ist es dann dieser hier von essence gewesen, der meinen anscheinend völlig abgefahrenen Vorstellungen am nächsten gekommen ist. Allerdings auch nur, weil man den ganz leichten Schimmer/Glitzer, der in der Flasche sichtbar ist, auf dem Nagel nicht mehr sieht ;)

essie 1 blanc
DER Klassiker. Jede Nailaholic braucht ein gescheites, in wenigen (also 1-2) Schichten deckendes Weiß. Mit meiner Kleancolor-Variate war ich leider nie so 100%ig zufrieden, u.a. wegen Geruch und schneller Eintrocknung. Also habe ich mir den weißen Schatz von essie geholt und bin wirklich mehr als zufrieden! Er deckt in 2 Schichten, stinkt nicht und hat ein sehr schönes, ebenmäßiges Finish. Liebeliebeliebe!!! <3

L'Oréal Paris Color Riche Le Vernis Top Coat 910 Gold Carat
Noch so ein Odyssee-Lack. Nachdem mir mein perfekter Goldglitter-Lack (uuuuuuralter, kleiner essence *z.B. hier benutzt*) im Sommer gekippt war, war ich auf einer lächerlich langen Suche nach einem schönen Dupe. Ich dachte, das wäre eine ein-mal-in-den-dm-und-gut-ist-Geschichte, aber
!!! Ein einfacher klarer Lack, mit beidseitig (!) goldenen Glitzerpartikeln (nicht zu groß, nicht zu klein) war schwerer zu finden, als ein rosa T-Shirt auf nem Metal-Konzert *argh*! In meiner Not hab ich mir nach ewiger Suche und Recherche dann diesen kleinen Lack von L'Oréal gegönnt. Und "gegönnt" ist hier wirklich das richtige Wort, bei einem Preis von über 4€ für das kleine Fläschchen! Aber da er exakt das ist, was ich wollte... was will man machen *seufz*

Manhattan Colour Collection by Bonnie Strange 006 The Wow-Show
Und spätestens anhand dieser LE Einkäufe kann das geschulte Auge sehen, wie überfällig dieser New In Post war ;) Die Bonnie Strange LEs haben mich mal so gar nicht angemacht - kein einziger Lack aaaußer... The Wow-Show. Das nenne ich nämlich wirklich mal was Besonderes. Ein lila-rot-brauner Lack mit goldenen Glitzerpartikeln?

Manhattan Community Colours 18 Emerald Green
Oh ja, dieses Schätzchen kennen alle zur Genüge, die mir bei Instagram folgen. Ich habe gefühlt eine Million Tragebilder von diesem Lack gepostet, weil ich einfach so scheißverliebt in diese vielen kleinen, changierenden Partikel in Blau, Grün, Türkis und Silber bin... *seufz* (natürlich unmöglich zu fotografieren...)

Manhattan Community Colours 02 Birdy Bordeaux
Bordeaux, du Liebe meines Lebens... Mehr kann und brauche ich dazu eigentlich nicht sagen. Diese Farbe ist nach Blair von Zoya der zweitperfekteste Bordeaux-Ton, den ich kenne.

Community Colours
Community Colours
p2 Mirror Mirror on the Wall Midnight Glamour Nail Polish 010 Sensual Purple
Und hier hatte die liebe Maria dann auch wieder Displays zum Zeigen :D
Bei Sensual Purple ("sinnlich", echt jetzt?) hab ich mich erst etwas angestellt. Ich war mit einer Freundin im dm, wo sie ihn sich gekauft hat und ich mich ganz erwachsen, rational, sparsam zurückgehalten habe. (Wahres) Argument: Ich trage kaum die Lilatöne, die ich besitze. Warum also noch einen kaufen? Ich war stolz auf mich, als Bloggerin und Suchti nicht in die LE Falle getappt zu sein. Zwei Wochen später stand ich wieder vor dem Mirror Mirror Aufsteller... es war nur noch einer in Sensual Purple da... ganz allein... und so schön...
Ich bin schwach...

Maybelline Color Show Brocades 224 Rosy Rosettes
God freaking dammit! Was bin ich für diese Kack-LE durch die Läden getingelt!!! An dieser Stelle möchte ich mich offiziell über die Informationspolitik von Maybelline und ihre scheißkleinen LE-Aufsteller beschweren!!! Diese LE war überall vergriffen und erst im abgelegensten Müller Bambergs konnte ich zumindest noch Rosy Rosettes (pffpfhahahaha XD Rosige Rosetten!!! Geht's noch, Namenserfinder???) ergattern. Wunderschöner Lack, allerdings bei dem ganzen Bling Bling nix für alle Tage ;)

essence colour & go 144 black is back
Noch eine klassische Farbe. Nachdem mein schwarzer KIKO so ne Bitch war und echt immer nur am Eintrocknen und Fädenziehen war, dacht ich mir: "Bitte schön, dann fliegste halt weg! So jemanden wie dich finde ich doch an jeder Straßenecke!". Und dieses eine Mal hatte ich Recht ;P

essence nail art special effect! topper 10 glorious aquarius (alte Version)
Und den Abschluss machen die Topper. Irgendwie steh ich in letzter Zeit enormst auf Topcoats jeder Art... Als ich bei Lackfein (dem mit Abstand tollstem deutschen Nagelblog!) gelesen habe, dass dieser Topper erneuert werden soll und zwar meiner bescheidenen Meinung nach zum Schlechteren, bin ich schnell los und hab noch einen alten ergattern können, um genau das verlinkte wunderschöne Design nachmachen zu können ^___^

essence nail art special effect! topper 17 only purple matters
Und als ich einmal glorious aquarius im Körbchen hatte, ist only purple matters einfach dazu gehüpft. Ich schwör's! Außerdem passt er perfekt zu Sensual Purple von p2...

Rival de Loop Luxury Nail Collection 01 Golden Glitter
Mein erster Rival de Loop! Unglaublich aber wahr, da Bamberg keinen Rossman hat (say whaaaaaat?!), komm ich nicht mal in die Versuchung. Aber auf dem Weg von Arbeit nach Hause liegt einer und ich brauchte Alltagskram. Und wenn Frau wegen Alltagskram eine Drogerie betritt, dann was? Genau, sie tigert "nur mal kurz" um die dekorative Kosmetik herum. Die anderen Lacke dieser Marke haben mich eher kalt gelassen, aber Gold und Bronze glitzerndem Topcoat konnte ich natürlich doch nicht wiederstehen ;)

essie Luxuseffects 276 as gold as it gets
Dieser Überlack ist schon etwas seltsam. In der Flasche sieht er wirklich spuckehässlich aus - viel zu gelb - aber aufgetragen! Ein Träumchen, sag ich euch. Wie man auf den Bildern aber gut erkennen kann, funktioniert er nur auf dunkleren Lacken - bei hellen Tönen oder ganz ohne anderen Lack untendrunter geht der schöne goldene Schimmer einfach flöten und entweder man sieht ihn gar nicht oder er sieht aus wie komische Kratzerflakepunktedingsis. Aber wie gesagt, auf dem richtigen Untergrund...

Eigentlich kann ich dieses gif als Abschluss nicht mehr toppen, also bis denne und freut euch: Der nächste Post wird kein New In *whoohooooo* ;D

Kommentare:

  1. Hach :D
    Ich hab Sensual Purple auch und ich LIEBE ihn *_*
    Und für weißen Nagellack habe ich momentan Flormar 400. Der ist auch absolut top!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich auch gelesen, dass der Flomar sehr gut sein soll, aber der nächste Douglas ist sehr viel weiter weg als der nächste dm und deshalb ist es blanc geworden ;)

      Löschen
  2. Ich hab mir auch sofort den Essie blanc gekauft, ohne weitere Experimente zu machen... ist bis heute mein einziger Essie-Lack ;)
    Und den goldenen Glitterlack von L'Oreal hab ich auch... war so ein verrückter Spontankauf, eigentlich wollte ich mehr so was wie den Metal Glam Topper aus der essence LE, aber die kam erst danach :D

    Vor einigen Wochen hab ich ihn dann endlich mal lackiert(total vergessen - in die Kiste gepackt) und bin ganz begeistert, weil es einfach doch was Besonderes ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Metal Glam Topper von essence war ich nach der Presseankündigung auch ganz scharf, aber in natura fand ich ihn dann doch SEHR enttäuschend - sah mir zu sehr nach gerupfter Goldfolie aus...

      Hihi, damit ich neue Lacke nicht mehr vergesse, hab ich jetzt eine 2. kleine Box, in die die neuen Lacke kommen, bis ich sie lackiert hab ;)

      Löschen
  3. essie blanc wollte ich auch mal kaufen. Dann hatte ihn mein dm aber an dem Tag nicht. Da hab ich marshmallow mitgenommen (ich brauchte dringend ein halbwegs deckendes weiß ^^). Der ist erst bei drei Schichten okay, taugt aber gut für french XD
    Ein deckendes Weiß flog mir dann mit Ivory Skull von Sally Hansen zu. Der ist bis jetzt auch echt super, mag ich gerne.
    Sensual Purple ist einfach *sabber*... (viel zu sehr, man erinnere sich daran, dass ich daheim quasi den gleichen Lack schon hatte. Jetzt hab ich genug für den Rest meines Lebens XD))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ivory Skull kannte ich noch gar nicht - aber ein sehr geiler Name für einen weißen Lack XD
      Dass du den Sensual Purple auch hast, war ja klar - du bist aber auch viiiiel lilaverrückter als ich ;P Und "für den Rest meines Lebens" sind große Worte für einen Nailaholic (würde ich selbst nicht in den Mund nehmen ^___^)!!!

      Löschen
  4. Haaaaach, danke danke danke, dass du so einen inneren "Zwangspsycho" hast und diesen letzten Post doch noch durchgezogen hast! Ich liebe liebe liebe Nagellack-New-In Posts!!! und du hast auch noch so schöne dabei ^^
    Der Mirror Mirror ist leider irgendwie an mir vorbei gegangen, aber dafür konnte ich (schon zum zweiten Mal *räusper*) den WoW-Show von Manhatten ergattern - Was für ein wunderschöner Lack <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du den Zwangspsycho in mir magst - dann mag ihn wenigstens einer ;) Den WoW-Show gab's irgendwie voll lange in sämlichen örtlichen dms - was ich nicht so recht verstanden habe, da das ja im Umkehrschluss hieße, dass an diesem Lack kein großer Bedarf bestand und DAS wäre einfach nur Humbug!!!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.