Montag, 27. Mai 2013

Über die menschliche Dummheit - Ein Fallbeispiel

[Warning: Explicit Language!]
Hallo ihr Lieben,
heute folgt ein Post, der völlig random ist und nix mit Beauty oder Mode oder Self-consciousness zu tun hat. Stattdessen könnte man es als einen klassischen rant bezeichnen (Kennst du nicht? Guckst du hier.).
Wer mir brav bei Instagram folgt, hat vielleicht gesehen, dass ich sowohl meine Handtaschen als auch meinen Kleiderschrank ausgemistet habe - schön nach dem "Hab ich das im letzten Jahr getragen"-Prinzip. Dabei ist natürlich einiges zusammen gekommen und die Sachen, die wirklich noch bombe in Ordnung sind, hab ich dann gestern Abend bei Kleiderkreisel reingestellt. Ich möchte hierbei betonen, dass ich immer großen Wert auf eine eindeutige und detaillierte Produktbeschreibung sowie gute Fotos lege. Ich denke, das erspart unnötige Fragen und ewiges Hin- und Hergeschreibe. Unter allen Sachen, die ich angeboten habe, gab es einen überraschenden Favouriten: Die Schulranzen-Handtasche, die ihr vielleicht aus einigen OOTD's kennt. Diese Tasche hatte einen Vorgänger, bei dem nach wenigen Malen Tragen einfach der Griff aus der Tasche gerutscht ist und ich sozusagen unfreiwillig eine große Clutch mit 4 Löchern hatte. Da ich sie nicht getragen habe und auch keine Nieten zum Kaschieren der Löcher besitze, dacht ich mir, ich stelle sie einfach für 5€ (also ⅓ des Originalpreises) bei Kleiderkreisel rein. Denn bis auf die Löcher auf der Oberseite war die Tasche ja noch 1A in Ordnung. Natürlich habe ich auf die Löcher mehr als deutlich hingewiesen und auch ein entsprechendes Foto reingestellt. Sogar den Zustand der Tasche habe ich nicht als "Neu" oder "Hervorragend", sondern als "Gut" eingestellt - 4 Löcher sind nunmal 4 Löcher, ne. Die Originalanzeige könnt ihr euch hier mal anschauen:

Das ist, wie ich finde, eine eineindeutige Anzeige. Bis auf die Größe (ich war zugegeben zu faul zum Messen, weil die Tasche schon in ihrem Versandpäckchen schlummert) ist alles klar und deutlich zu sehen: Zustand, Fotos, Mängel, Preis, Versandart und -kosten. Die Fotos muss man halt anklicken, wenn man das volle Bild sehen will. Find ich auch doof, ist aber seit dem neusten Kleiderkreisel Make Over leider so.
Ehrlich gesagt hatte ich wegen der Löcher so meine Zweifel, ob ich das gute Stück überhaupt loskriege, aber keine 2 Minuten nach Veröffentlichung der Anzeige flatterten die Anfragen im Sekundentakt rein! Über 40 Anfragen erhielt ich für die Tasche!!! Völlig überwältigt und auch leicht irritiert begann ich mit meiner üblichen Vorgehensweise: erst alle Tauschanfragen evaluieren und diesen Interessenten gegebenenfalls absagen, dann die Kaufanfragen nach dem first-come-first-serve-Prinzip angehen. Doch als nach den ersten 30 einfach immer noch mehr und mehr Anfragen meinen Posteingang verstopften (ernsthaft ich kam mir vor wie Harry Potter, als sich die Schulzulassung unbedingt selbst zustellen will!)
entfernte ich die Tauschen-Option und entschied mich, die Tasche zu verkaufen. Spätestens ab da erwies sich meine Skepsis über die Unmenge an Anfragen als berechtigt, denn offenbar war der Großteil der Interessentinnen schlichtweg zu dämlich, um eine Produktbeschreibung zu lesen!!! Zwei der Damen, denen ich die Tasche zum Kauf anbot, bemerkten erst bei Austausch der Überweisungsinformationen(!!!), die hohen Versandkosten und sprangen wieder ab und eine bemerkte erst nachdem ich ihr die Tasche persönlich anbot, dass die ja Löcher hat (Ach NEE, sag bloß?!?!?!). Nach diesen Reinfällen entschied ich mich, allen verbliebenen Interessenten folgende Nachricht zukommen zu lassen: "Hast du das Foto mit den Löchern gesehen (links oben, anklicken) und dass der Versand 4,10€ beträgt?". Die erste, die darauf mit weiterhin bestehendem Kaufinteresse reagierte, sollte die Glückliche sein, die die Tasche bekommt. So war der Plan.

Das war ein Fehler  (ಠ_ಠ)

Die erste, die sich meldete, war nämlich eine solch unaussprechliche Ausgeburt von Dummheit, Faulheit und Dreistigkeit, wie ich sie in meinem Leben selten kennen lernen durfte musste!!! Ernsthaft für solche Leute sind die inneren Kreise der Hölle reserviert! Die Dame, die ich aus persönlichkeitsschutzrechtlichem Blaaa und gegebenem Anlass "Genius" nennen werde, kontaktierte mich zu Beginn mit einer Tauschanfrage (ihr Bild und ihren Namen habe ich natürlich entsprechend angepasst ^^). Doch lest selbst:


Ich möchte euch an dieser Stelle die gesamte Bandbreite der Emotionen, die hinter der, mehr als von ihr verdienten, freundlichen Fassade tobten, in gif-Form darstellen, denn ich kann sie einfach nicht in Worte fassen:

"Sorry das steht da nur in inch passen da Schuhl Sachen rein"

 
Ernsthaft? Du bist zu dämlich oder zu faul, um das selbst bei Google einzugeben???
(aber wenn jemand schon "Schuhl Sachen" schreibt...)

"2-3 Bücher und 4 Heft und ein Mäppchen ?"

 
Das kann doch nicht dein Ernst sein...

"Ok und kannst du was am Preis machen."

Ey Fräulein, langsam reicht's!!!

"Und was kostet der Versand"

DAS STEHT DOCH DA! Hat man dir einen heißen Nagel ins Hirn getrieben oder bist du einfach nur zu blind, dämlich oder faul, dir den beschissenen Anzeigentext oder meine Nachrichten durchzulesen?!?!?!

"Ne die ist mir zu teuer"

 -Ohne Worte-

"Ach so ok ja MHM ehm ja ok danke für das feedback kann ich nur zurückgeben ..."

Liest du eigentlich, was du da selbst schreibst oder brechen diese Anfälle von Logorrhoe einfach so aus dir raus???

Entschuldigt, wenn ich vielleicht ein klitzekleinesbisschen ausfallend geworden bin, aber ich hab euch eingangs gewarnt ;) Ist diese Person zu glauben? Wenn ich etwas zu kaufen gedenke, dann les ich die verdammte Anzeige komplett durch oder etwa nicht?!? Das kann doch nicht zu viel verlangt sein! Ich meine, bei den ganzen Rechtschreibfehlern von Frau Genius erwarte ich ja keinen allzu großen IQ, aber Himmel Herr Gott noch eins, man kann doch wohl die Versandkosten lesen! DAS SIND NUR ZAHLEN!!!
Versteht mich nicht falsch, ich bin nicht sauer, dass der Deal nicht zustande gekommen ist (wahrscheinlich hätte es nur noch mehr Komplikationen mit dieser hellsten aller Birnen gegeben...), mich ärgert nur ungemein diese Ignoranz und Dreistigkeit! Ich meine, KOMM SCHON...

Nun gut, was soll's ich habe eine andere Käuferin. Eine, die nicht zu dumm zum Lesen ist. Aber versteht ihr meine Rage oder findet ihr, ich übertreibe? Falls ja "Ich kann euch gar nicht hören! Lalalala!"
Sind euch solche Leute evtl. auch schon untergekommen, vielleicht sogar bei Kleiderkreisel?

*die mittlerweile nen Arsch voll Nerven und Geduld weniger hat

Kommentare:

  1. Mein Gott, ich hätte glaub ähnlich wie Du reagiert! Manche Leute sind echt so hobeldoof, dass es weh tut... Zum Heulen!

    Trotzdem muß ich an dieser Stelle sagen, dass der Post unterhaltsam war XD
    Könnte daran liegen, dass ich selbst gerne laut rante *lach* Es gibt nichts besseres, um sich abzureagieren! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß halt nicht, ob die wirklich ernsthaft und ganz ohne Schmu so dämlich ist oder tatsächlich zu faul, die Artikelbeschreibung zu öffnen/lesen...

      Der Post sollte ja auch ein wenig unterhaltsam sein ^^ Aber hauptsächlich wollte ich diese Kuriosität mit euch teilen und musste mir Luft machen ;) Ich hätte es ja von den Dächern geschrien (wohnen ja in ner Dachwohnung), aber dann wär ICH wohl die Bekloppte :D

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.