Freitag, 31. Mai 2013

Morgen ist dann also Doomsday...

Hallo ihr Lieben,
morgen ist es also so weit. Morgen soll es wohl kein GFC keinen Google Reader mehr geben! Irgendwie kann ich mir das immer noch nicht vorstellen... Ich meine, WARUM??? Warum darf ich meinen Blog bei Blogger haben, aber um Blogs zu lesen, muss ich auf eine andere Seite zugreifen???????

Nun gut, leider nützt alles Gemotze der Welt nichts gegen diese doofe, wirklich doofe, Entscheidung. Aber für alle von euch, die sich jetzt denken:
wollte ich euch noch mal alle Möglichkeiten aufzeigen, mit denen ihr mir so folgen bzw. meinen Kram lesen könnt. Da wären:

Blog-Connect


Bloglovin'
Follow Miss Cherrychaos

Facebook

Instagram (miss_cherrychaos)
Instagram

Und ich würde mich wirklich wie bolle freuen, wenn meine tollen 32 GFC-Leser mir einfach auf einer anderen Plattform folgen würden! Ansonsten kann ich nicht dafür garantieren, dass nicht Folgendes geschieht, wenn ich morgen meinen Account anschaue und so gar keine Follower mehr habe:

Wollt ihr das? WOLLT IHR DAS??? (ಠ_ಠ) Nein, natürlich nicht, denn ihr seid großherzige, mitfühlende Wesen, die wollen, dass ich um ihre Existenz weiß ;)
Also, folgt mir, wo immer oder womit immer ihr wollt, denn


Edit: Offenbar hab ich mich mal wieder vertan und der ganze Heckmeck dreht sich um den Google Reader und nicht GFC. Ich behalte also meine Follower, aber euch fehlt die Möglichkeit, meinen Kram über den Reader zu lesen... Seltsam nur, dass heut schon der 3. Juni ist und mein Reader noch alles ganz brav anzeigt... *grübel*

Kommentare:

  1. Also ich bin bei keiner der oberen Seiten angemeldet, aber ich hab mir mal alle meine verfolgenden Blogs als Link gespeichert. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schöne bei Blog-Connect ist, dass man sich nicht extra irgendwo mit Daten anmelden muss, sondern sich einfach mit seinem Google+ oder Facebook-Account anmelden kann :) Außerdem kann man dort seine gesamte GFC-Leseliste importieren - hab ich auch schon gemacht, damit meine ganzen Blog-Schätze nicht verloren gehen ;)

      Löschen
  2. Es ist nicht GFC, sondern der Google Reader, der dicht macht. Also der Feedreader ;) aufm Handy tut er bei mir heut allerdings noch. Warum auch immer. Bin aber ganz froh, weil ich noch keine Alternative aufm Handy gefunden hab. Aufm PC hab ich eine. Konnte da meine ganze Googleliste hinexportieren. Und wenn ich via GFC neu folge, packt er das auch rein (feedly heißt das Ding, für alle mobilen Betriebssysteme mit App, außer für mich *wääh*)
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaahsooo! Also bleiben die Follower bestehen, aber man kann "eigentlich" die Blogs nicht mehr über den Reader lesen. Seltsam...
      Außerdem ist heute der 3. Juni und das funzt alles noch super bei mir... o_O

      Löschen
    2. Aufm Handy ging es zumindest gestern auch noch ^^

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.