Freitag, 26. Oktober 2012

dm Lieblinge Box Oktober

Hallo da draußen,
heute gibt's mal wieder einen dm Lieblinge Box Post. Ein paar Produkte hab ich auch schon getestet, dennoch werd ich den Post eher kurz halten. Das gab's diesmal alles:



ebelin Lidschatten Pinsel
Auf diesen Pinsel bin ich schon sehr gespannt! Generell habe ich eigentlich eine sehr große Auswahl an Make up Pinseln, aber so einen habe ich noch nicht gesehen. Besonders die Form und die Festigkeit der Haare ist mir für einen Lidschatten-Pinsel neu. Besonders süß: die Verpackung des Pinsels kann mit einem kleinen Zipper auf und zu gemacht werden - ist also ein kleines Pinseltäschchen :)

Kneipp Fühl dich...fröhlich Badekristalle
Tjoa...nette Idee, aber letztes Mal war schon ne Flasche Badeöl in der Box und auch generell hab ich in meinem kleinen Badkörbchen sooooo viele Badezusätze, die mir geschenkt wurden... So oft bade ich einfach nicht, dass ic die ganzen Badebomben, Brausetabletten, Öle, Kristalle und weiß der Geier was noch alle kriege. Außerdem finde ich es eher gewagt Badezusätze in die Box zu legen, da ja nicht davon ausgegangen werden kann, dass die Leute eine Badewanne haben. Naja, schlecht ist es nicht, auf den Geruch bin ich gespannt und probieren kann man's ja mal.

Balea Men Aktive Care Handcreme
Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass in der letzten Abo-Box auch endlich mal ein Männer-Produkt drin war! Bereits beim Abonnieren habe ich Herrn K. versprochen, dass da bestimmt auch was für ihn dabei ist und jetzt war's auch endlich so :)  Leider ist Herr K. kein großer Fan von Handcremes, denn egal wie schnell das Zeug einzieht, er hat immer ein "eingecremtes" Gefühl und das mag er nicht *schulter-zuck* Mir persönlich riecht die Creme zwar viel zu männlich, um sie selbst zu benutzen, aber beim Testen konnte ich feststellen, dass ich bisher kaum eine Handcreme hatte, die so schnell eingezogen ist und trotzdem so lange geschmeidige Hände gemacht hat. Unfair, dass die für Männer ist :(

syoss 4 Tage Glättungs-Spray
Na da bin ich ja mal gespannt... Mit syoss verbindet mich bisher eigentlich nur Enttäuschung. Vor 2 oder 3 Jahren habe ich mir mal die Haare mit eine Färbung versaut (nicht syoss, die Marke hab ich leider vergessen), denn statt braun mit leichtem Kupferschimmer waren meine Haare auf einmal Pumuckl-rot und ich sah aus, wie eine Hexe! Natürlich beschwerte ich mich beim Hersteller und durfte mir als Wiedergutmachung ein paar Produkte aussuchen. Meine Wahl viel auf die gesamte syoss Hydro-irgendwas Serie (weiß nicht, ob's die noch gibt). Ein Produktreihe, die dem Haar eigentlich Feuchtigkeit schenken sollte, stattdessen hatte ich so stumpfes, trockenes und strohiges Haar wie nie!!! Ich habe die Serie ungefähr dreimal probiert, dann hab ich kapituliert und sie Herrn K. geschenkt, der nicht so anspruchsvoll bei seinen Haarprodukten ist, wie ich. Fazit war für mich: versaute Haare, sowohl in Farbe als auch Struktur.
Naja, lange Rede, kurzer Sinn seither habe ich nichts mehr von syoss angerührt und jetzt ist da das Glättungs-Spray... Erschwerend hinzu kommt der Umstand, dass ich bereits sehr glatte Haare habe und nicht so recht weiß, was mir das Spray bringen soll :( Ich werd es auf jeden Fall probieren und schauen, ob meine Haare dadurch bei "nur föhnen" gepflegter aussehen und der Pony kein Eigenleben mehr entwickelt. Sollte das nicht der Fall sein, schenk ich das Spray wohl einer Freundin.

Dove Anti Spliss Expert Shampoo
Plus: Ich liebe Dove-Shampoos und habe splissanfälliges Haar. Von daher ist das das perfekte Produkt für mich und wird auf jeden Fall bis zum letzten Tropfen genutzt.
Minus: In der letzten Box war schon eine 500ml Flasche Shampoo von Wella drin! Wer braucht den so viel Shampoo? Ich persönlich habe jetzt 4 Flaschen im Bad zu stehen und langsam wird's eng ^^

Nivea BB Cream 5-in-1 Blemish Balm hell
Oh wie hab ich mich über die BB Creme gefreut!!! Man wird ja quasi kontinuierlich aus allen Medien mit BB Cremes bombadiert und bei mir hat das zumindest Neugierde geweckt. Selbst gekauft, hätte ich sie mir aber nie, weil ich eine sehr gute Tagescreme habe (Clinique Superdefense) und keinen Grund sehe, meiner Haut ständig neue Produkte zuzumuten (aus dem gleichen Grund hat die Creme von Diadermine aus der letzten Box auch nicht mich, sondern meine Schwiegermutter glücklich gemacht). Aber einem geschenkten Gaul und so weiter ^^ Was bei der Creme besonders schön ist, ist dass sie den typischen Nivea-Geruch hat, den ich persönlich sehr mag. Auch dass das Produkt in der Nuance "hell" verschickt wurde, hat mich gefreut, da ich per se zum Stamm der Blass-Nasen-Indianer gehöre. Leider folgt jetzt das fette aaaaaaber, denn ich habe die Creme bereits probiert. Zum Einen ist "hell" offenbar sehr subjektiv, denn die Creme ist zumindest deutlich dunkler als meine Haut. Man muss also sehr gut verteilen und auf klassische Make Up Ränder achten - doof. Das ginge ja noch, aber ich finde die Creme leider auch extrem ... babbig. Mir fällt kein besseres Wort ein. Die Creme ist sehr fest, lässt sich schwer verteilen und man hat den ganzen Tag das Gefühl, dass man merkt, wie sie auf der Haut drauf liegt. Ich hatte einfach nicht das Gefühl, dass die Creme irgendwann mal komplett einziehen würde - bei meiner Clinique-Creme merkt man nach 2 Minuten gar nichts mehr von dem Produkt (außer die Geschmeidkeit der Haut). Ich finde es aber gerade bei Gesichtscremes extrem wichtig, dass man nix davon merkt, weil ich mich sonst die ganze Zeit unwohl und (im Gesicht) speckig fühle. Was jetzt mit der Creme passiert, weiß ich noch nicht, aber das Ergebnis finde ich sehr sehr schade :(

Fazit: Ich fand die Box sehr schön! Kein Produkt würde ich von vornherein ablehnen und ich freue mich, jedes probieren zu können und darum ging es mir bei dem Abo ja: neue Sachen auszuprobieren, die ich mir sonst vielleicht nicht kaufen würde.
Nachdem die 3 Monate des Abos nun abgelaufen sind kann ich folgendes Fazit ziehen: Die dm Lieblinge Box ist eine sehr schöne Zusammenstellung von klassischen und neuen Drogerieartikeln mit 80% tollen Produkten für einen unschlagbaren Preis! Ich würde sie mir jederzeit wieder abonnieren! Das einzige, was mich die ganze Zeit wurmt ist Folgendes:

In allen drei Boxen war nicht ein Lack von essie dabei :'(
Das hatte ich mir sooo erhofft... *seufz*

Schade, vielleicht beim nächsten Mal. Dafür hat mich die dm Lieblinge Box den Umgang mit Mais Verpackungs-Dingsis gelehrt ^^ Heute sagt euch Olaf tschüß (Olaf ist ein Elch)

Das war Schwedisch.


Kommentare:

  1. Ha,ha :) Der Elch ist so süß!!!

    lg Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werde es Herrn K. gleich ausrichten - das Kunstwerk stammt nämlich von ihm ;) Ich hab Olaf nur sein Gesicht gegeben ^^

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.