Montag, 22. Oktober 2012

Outfit of ... keine Ahnung mehr

Hallo ihr meine treuen 15 (!) Leser ^^
Irgendwann letzte Woche hab ich doch tatsächlich mal das Haus verlassen, um zur Diplomarbeitsbesprechung und zum Arzt zu gehen. Das heißt, es bot sich wirklich mal eine Gelegenheit, mich ein wenig hübsch zu machen *yay*
Da ich mich wie gesagt, mit meiner Professorin getroffen hab, ist der Look pffft... nennen wir es Casual Chic.
Bitte beachtet vor allem wie super ich die Kamera vor mein Gesicht halte und auf einem Bild trotzdem nicht ein irritierendes (irritierend, weil ich eigentlich keins hab) Doppelkinn verstecken kann! Ja meine Lieben, dass ist die große Kunst des Photographierens (ich mag die alte Rechtschreibung lieber)!!!
T-Shirt: s.Oliver // Jeans: Esprit // Jacket & Ringe linke Hand: Esprit // Ring rechte Hand & Kette: via ebay // Uhr: Fossil //
Kamera vor die Fresse halten: unbezahlbar
 

Kommentare:

  1. Hui, das Outfit ist wirklich schick und passend zum Anlass :)
    Sehr schön.

    Zur Mascara:
    O.O ooohh da bin ich aber wirklich wirklich mal sehr gespannt was du berichtest....
    Hoffe du bist mit ihr genauso zufrieden,
    da die Meinungen bei der Mascara so auseinander gehen.
    Aber wieso hast du sie so "günstig" ergattern können??? ☺☺☺

    :D LG

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit :)

    Ich habe dich getaggt :) hoffe du machst mit.

    Liebe Grüsse Lizzy

    http://rundnaund.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich mach natürlich gern mit, sobald ich die Zeit finde!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.